NORDDEUTSCHE BOULDERMEISTERSCHAFT am 23. und 24.02.

/NORDDEUTSCHE BOULDERMEISTERSCHAFT am 23. und 24.02.

NORDDEUTSCHE BOULDERMEISTERSCHAFT am 23. und 24.02.

NORDDEUTSCHE BOULDERMEISTERSCHAFT im Boulderquartier Hamburg!

Am 23. und 24.02. findet die diesjährige offene Norddeutsche Meisterschaft im Bouldern bei uns statt.

Am Samstag gehen die Damen und Herren an den Start, am Sonntag dann die Jugend (A/B/C).

An dieser Landesmeisterschaft kann jeder teilnehmen, der eine nationale Kletterlizenz besitzt.

Durch international geltendes Regelwerk (Qualifikation, Halbfinale und Finale) stehen Athleten und Publikum ein spannender Wettkampf bevor!
Die Startliste bei dieser Norddeutschen Meisterschaft wird wieder eine gute Mischung aus Athleten mit langjähriger Wettkampferfahrung und jungen Nachwuchstalenten sein, wobei sich erstere erfahrungsgemäß nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen können.

Für die entsprechenden Boulder-Probleme sorgt ein Team aus erfahrenen Routenbauern um Chef-Schrauber Christopher Sobo Sonneborn. An seinen Bouldern hat sich auch schon die nationale Elite die Zähne ausgebissen und bei der Norddeutschen Bouldermeisterschaft werden sich die Jungs und Mädels jeden Topgriff hart erarbeiten müssen.

Die 20 besten Athleten aus der Norddeutschen- und aus der Berliner Landesmeisterschaft qualifizieren sich darüber hinaus für die Nordostdeutsche Meisterschaft im Bouldern, welche am 30.03. in Berlin stattfinden wird.

Der Eintritt am Veranstaltungstag ist für Zuschauer frei, Athleten finden alle Voraussetzungen und die Möglichkeit zur Anmeldung unter:
https://www.climbercontest.de/nbm2019 bzw. unter
https://www.climbercontest.de/njbm2019 (für die Jugend).

By |2019-02-20T15:25:12+00:00 20. Februar 2019|